REFERENZ

BEIM JOHANNISKREUZ


8435 Leitring

Bei dieser Wohnanlage wurde erstmals eine Pelletsheizung eingebaut. Die Warmwasseraufbereitung mittels Fotovoltaik war ebenfalls ein Novum, das bei den umweltbewussten Eigentümern großen Zuspruch fand.

Die Gebäude fügen sich in die Parkanlage nahtlos ein und das Gesamtbild entspricht einer Symbiose zwischen Architektur und Natur.

FEIRER.COM | WEBSITE BY KAMERAKERL.AT | 2020  | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

©2020